Novene zu den sieben Zufluchten

Novene zu den sieben Zufluchten

Die sieben heiligen Zufluchten sind:

1. Die Heiligste Dreifaltigkeit;
2. Jesus, der Gekreuzigte;
3. Jesus, im Heiligsten Altarsakrament;
4. Maria, die hochgebenedeite Jungfrau und Gottesmutter;
5. Die neun Chöre der heiligen Engel;
6. Die Heiligen und Seligen des Himmels;
7. Die Armen Seelen des Fegfeuers.

An allen neun Tagen der Novene zu den sieben heiligen Zufluchten betet man folgendes Gebet:

Voll Vetrauen wende ich mich an euch, ihr sieben großen Zufluchten, mit der innigen Bitte um Hilfe in meinem gegenwärtigen, schweren Leid... Mein Flehen wird nicht ungehört bleiben; denn noch keiner ist ohne auffallenden Beistand geblieben, der sich euch, den einzig wahren Zufluchten, anvertraut hat. Ich danke der Hochheiligsten Dreifaltigkeit, Maria, den Engeln und Heiligen und auch den Armen Seelen für die liebevolle Hilfe.

Allerheiligste Dreifaltigkeit, um deiner unendlichen Liebe willen gewähre mir die Gnade, einst ewig bei dir weilen zu dürfen in immerwährender Lobpreisung und Danksagung.

Gekreuzigter Erlöser, um deiner bitteren Leiden willen sei mir einst gnädig im Gericht.

Im Heiligsten Sakrament verborgener Jesus, verleihe mir, dass ich die heilige Kommunion oft und mit großer Andacht und guter Vorbereitung empfangen darf. Erfülle mich durch dieses Heiligste Sakrament mit deiner Liebe und Gnade. Stärke meine Seele vor dem Tode mit deiner heiligen Wegzehrung.

Hochgepriesene Jungfrau und Gottesmutter Maria, erwirb mir zeitliches und ewiges Wohlergehen. Nach Gott setze ich all meine Hoffnung auf dich, denn du vermagst alles beim Herrn und zeigst dich mir als Mutter der Barmherzigkeit.

Ihr neun Chöre der Engel, erfleht mir von Gott das große Geschenk, mich einst in eurer Mitte freuen zu dürfen in alle Ewigkeit.

Ihr Heiligen und Seligen des Himmels, bittet unablässig für mich Sünder, damit ich einst in eure Gesellschaft aufgenommen werde.

Ihr Armen Seelen des Fegfeuers, bittet kraft eures Gnadenstandes bei Gott für mich. Erfleht mir das Erbarmen des Herrn, reiche Tugend und große Heiligkeit.